By

WordPress meta name=“generator“ Problem gelöst

WordpressNach langer Suche und schon kurz vor dem Aufgeben, dass es keine einfache Lösung gibt, um die WordPress Version zu verschleiern und das ohne ein Plugin, wurde ich endlich fündig. Die Lösung ist viel einfacher als man denkt. Um im Quellcode folgenden Eintrag:

<meta name=“generator“ content=“WordPress 2.x“ />

zu entfernen bedarf es einfach das Hinzufügen von:

remove_action(‚wp_head‘, ‚wp_generator‘);

in die functions.php im Ordner des verwendeten Themes. Bei Versionen die niedriger als 2.5 ist es eventuell erforderlich, den meta-Tag manuell aus header.php zu entfernen.

4 Responses to WordPress meta name=“generator“ Problem gelöst

  1. JessicaMesk says:

    Good work! Thank you very much! I always wanted to write in my blog something like that. Can I take part of your post to my blog? Of course, I will add backlink?

  2. Arianajino says:

    Nice ! :).. Thanks buddy..

  3. Das Thema is ja fast schon ne Nische, ne scherz beiseite:-) guter Beitrag, is mir sogar nen Link wert.

Schreibe einen Kommentar