By

Spam Spam Spam: Ach du Scheiße?!

Da nimmt man sich eine kleine Auszeit und schon wird das Blog und sogar Forum mit Spam bombardiert. Im letzen Monat habe ich insgesamt 501 Spamkommentare auf dem Blog bekommen und im Forum sind über 750 Nutzer angemeldet, 99% davon sind wahrscheinlich nur Spam-Accounts. Was sagt man denn zu sowas? Da kann ich nur den Kopf schütteln und mir wird klar, dass es eine Menge Arbeit kosten wird wieder zu zu richten, wie es eigentlich sein soll. Außerdem muss ich leider schon bald Sicherheitsabfragen einbauen.

Es könnte so einfach sein, ist es aber nicht, danke ihr lieben Spammer. Jetzt darf ich über 1350 Spamkommentare/-User durchgehen und auf Spam überprüfen. Eine gute Sache hat das Ganze ja, das Forum wirkt nach Außen hin sehr aktiv zu sein. Insgesamt hat das Forum schon 1582 Themen und 2542 Beiträge. Nicht schlecht oder? Nur leider 99,99% davon ist alles nur Spam. Ich weiß nicht, ob ich mich einfach nur drüber ärgern soll oder dieser ganzen Spamgeschichte strafrchtlich nachgehen soll. Da ich aber zum größten Teil selbst schuld bin, weil ich keinen Blick drauf geworfen habe, werde ich wohl nichts vom beiden machen. Ist zwar eine Menge Arbeit, aber ich wollte es ja nicht anders.

Übrigens, falls ihr euch fragt, wieso denn eigentlich nicht so wirklich was auf webverdiener erscheint, es liegt einfach da dran, dass ich wirklich gute Tipps und Möglichkeiten anbieten möchte. Die ganze Zeit zu schreiben „Anbieter XY is the best“ ist mir auch zu blöd, nur damit sich dort viele User anmelden und ich als Affiliate schön abkassiere. Aus diesen Gründen wurde ja webverdiener.de nicht gestartet. Ich hoffe ich finde im neuen Jahr mehr Zeit, um auf webverdiener.de mehr zu machen. Viele gute Ideen habe ich schon im Hinterkopf, aber diese müssen noch umgesetzt werden und diese benötigen auch noch viel Arbeit. Am besten wäre es wohl, wenn ich einfach Schritt für Schritt was mache. Eine Mauer baut man ja schließlich auch Stein für Stein.

Schreibe einen Kommentar