By

Brands4friends.de – Marken zum Schnäppchenpreis

brands4friends

In Zeiten der Finanzkrise wird jeder Euro-Cent 5 mal umgedreht, bevor er als Tausch für eine Ware getätigt wird. Die Verteilung des Geldes wird immer unausgeglichener und jeder muss sehen wo er bleibt. Es wird gespart wo nur gespart werden kann. Wenn es um Sachen Bekleidung geht, dann kann man hier Öffnen in neuem Fenster eine Menge sparen. Gucci, Chanel, Prada und viele weitere Marken sind hier bis zu 75% reduziert.

Die Idee, Restposten aufzukaufen und diese dann weiterzuverkaufen stammt aus Frankreich und ist gewiss nicht neu. Nun bzw. schon seit längerem gibt es das auch hier in Deutschland. Brands4friends ist ein Online-Shop und wahrscheinlich auch der größte „Online-Outlet-Store“ in Deutschland. Das Konzept der geschlossenen Mitgliedschaft geht auf, denn es sind bereits über 1.000.000 Mitglieder und es werden immer mehr.

Fazit
Für alle die gerne Markenkleidung tragen und dabei eine Menge Geld sparen wollen, kann ich nur empfehlen sich bei brands4friends.de anzumelden. Ob über die Warteschlange oder über die Freischaltung eines Mitgliedes, meiner Meinung nach lohnt es sich wirklich. Ich habe zum Beispiel vor kurzer Zeit 2x Longsleeves, 1x Pullover und 1x Mütze für gerade mal 35€ gekauft. Ok, 8€ (Gutschein) sind zwar vom tatsächlichem Preis abgezogen, aber ich wüsste nicht, dass man bei C&A ungefähr das Gleiche günstiger kaufen kann.

4 Responses to Brands4friends.de – Marken zum Schnäppchenpreis

  1. Eva says:

    Naja, sparen ist ja sehr wichtig im Moment.Aber es gibt auch Leute,die überhaupt nichts sparen können.Die werden aber sehr schwer weiterleben.Ich hoffe aber bald wird alles mit dieser Wirtschaftskrise in Ordnung.

  2. Igor Ermentraut says:

    Ja das stimmt. Wenn man aber richtig sparen will geht man zu Kik. Aber für Leute die auch so auf Markenkleidung achten oder die, die gerne Markenkleidung zu C&A-Preisen kaufen würden/möchten, ist brands4friends schon eine gute Adresse.

  3. Mike says:

    Hey, der Link ist kaputt,

    falsch: http://www.brands4frieds.de/
    ok: http://www.brands4friends.de/

    Cooles Blog, werd ich mal feeden.

  4. Igor Ermentraut says:

    Hey danke für den Hinweis. Würde mich freuen, dich als meinen Feed-Leser zu begrüßen 🙂

Schreibe einen Kommentar